Logo: KML - Karin M. Lindner - Institut für Unternehmensentwicklung
Scroll down

Datenschutzhinweis

Auf unserer Webseite 'ifue.net' werden keine persönlichen Daten erhoben und auch kein Besuchertracking (z.B. Google Analytics ®) eingesetzt. Sie können hier also vollkommen privat surfen ;-)

Neuigkeiten
Wir halten unsere Freunde und Bekannten gerne auf dem Laufenden, dafür brauchen wir aber Ihre ausdrückliche Zustimmung.
Schicken Sie deshalb bitte eine Mail, oder rufen Sie an, wenn Sie auf dem Laufenden bleiben und Angebote erhalten möchten. Dadurch wird Ihre E-Mail-Adresse nochmals in einer gesonderten Liste gespeichert. Diese wird nicht weitergegeben.

Kontakt
Verantwortliche im Sinn der DSGVO ist Mag. Karin M. Lindner, erreichbar unter karinmlindner@ifue.net. Wenn Sie ein bestimmtes Anliegen bzgl. Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an Stefanie Bernardin, erreichbar unter stefaniebernardin@ifue.net.

Zweck, Speicherung und Schutz
Wir speichern und verarbeiten nicht mehr Daten, als notwendig. Wenn Sie uns einen Auftrag erteilen, sind die zwei Zwecke zur Datenverarbeitung

  1. Erfüllung unseres Auftrags bzw. unserer Vereinbarung mit Ihnen
  2. Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen (z.B. Rechnungslegung, Archivierung von Belegen lt. Bundesabgabenordnung)

Beispiele dafür sind Stammdaten (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse), oder unsere E-Mail Korrespondenz zur Nachverfolgung von Anliegen, Vereinbarungen etc.
Ihre Daten bleiben bei uns, d.h. sie werden nicht weitergegeben, und bei uns sind sie sicher: Mehrmaliger Passwortschutz, Zugangssicherung und Pseudonymisierung schützen vor Zugriff Unbefugter und eine interne Datensicherung schützt die Daten vor Verlust. Im Sinne der Effizienz und Effektivität archivieren wir grundsätzlich personenbezogene Daten nicht länger als für obig angeführte Zwecke notwendig.

Rechte und Möglichkeiten
Wie Sie vielleicht bereits anderen DSVGO-Informationsmails entnommen haben, haben Sie einige Rechte („Betroffenenrechte“):
• Sie haben einen Auskunftsanspruch (Auskunft zu Umfang, Inhalt, Zweck, Dauer der Speicherung der verarbeiteten Daten…)
• Sie haben das Recht auf Berichtigung (Alte Informationen werden aktualisiert)
• Sie haben ein Löschungsrecht
• Sie haben Widerspruchsrecht
• Sie haben ein Einschränkungsrecht (Daten werden zwar gespeichert, aber nicht verarbeitet)
• Es besteht das Recht auf Datenübertragbarkeit (Sie können die von Ihnen gespeicherten Daten in Kopie bekommen)

Es besteht für Sie auch die Möglichkeit, die Einwilligung der Datenverarbeitung zu widerrufen. Sollten Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde in Österreich) eine Beschwerde vorbringen.
Da wir nur Daten erheben und verarbeiten, die im Zuge des Auftrags oder zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften notwendig sind, sind wir im Zuge der Annahme eines Auftrags darauf angewiesen, diese Datenverarbeitungen auch durchzuführen.
Falls Sie diesbezüglich noch offene Fragen haben oder Ihre Rechte in Anspruch nehmen wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an stefaniebernardin@ifue.net.